english français

Grenzenlos lebenswert

Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt bayerische Wirtschaftsförderer zur Tagung in Passau

04.07.2019 - Empfang im Großen Rathaussaal

Gruppenfoto zur Tagung: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) mit den Wirtschaftsförderern der kreisfreien Städte in Bayern
Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt bayerische Wirtschaftsförderer

Zwei Mal pro Jahr treffen sich die Wirtschaftsförderer der kreisfreien Städte in Bayern, um sich auszutauschen. Zur diesjährigen Frühjahrstagung kamen die Teilnehmer nach Passau, wo sie von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Großen Rathaussaal empfangen wurden.

„Wirtschaftsförderung ist ein wichtiges Thema für jede Kommune. Neuansiedlungen von Betrieben sind dabei genauso wichtig wie die Betreuung bereits bestehender Einheiten. Seitens der Stadt Passau haben wir dazu bereits ein Bündel von Maßnahmen umgesetzt, die von der Gründerberatung über den Investorenservice bis hin zu verschiedenen Kooperationen im lokalen und regionalen Rahmen reichen. Die überregionale Diskussion aktueller Themen stellt für mich einen weiteren wichtigen Baustein dar, weil klar ist, dass wir nur gemeinsam in der Erfolgsspur bleiben können“, so das Stadtoberhaupt.

Nach der Begrüßung stand die eigentliche Tagung auf dem Programm. Unter anderem ging es dabei um die Themen Gewerbeflächen, Marketingmaßnahmen und Breitbandausbau. Nach der Sitzung machte sich die Delegation auf zur Veste Oberhaus, die aus Anlass des 800-jährigen Jubiläums zur Besichtigung ausgewählt wurde.

Zurück nach Oben