english

Grenzenlos lebenswert

Klinikum Passau

Die derzeit gültigen Besuchsregelungen und allgemeinen Corona-Regeln im Klinikum Passau finden Sie hier.

In Ergänzung zu den Regelungen der 11. BayIfSMV wird für Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen durch die Allgemeinverfügung zum Schutz vulnerabler Bevölkerungsgruppen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in der Stadt Passau, in denen eine den Krankenhäusern vergleichbare medizinische Versorgung erfolgt, angeordnet, dass jeder Besucher eine FFP2-Maske zu tragen hat, soweit nicht schärfere Regelungen für den Zutritt bzw. den Besuch von der jeweiligen Einrichtung im Rahmen des Hausrechts getroffen wurden.

Bei Corona-Verdacht: Hausarzt oder Bereitschaftsdienst kontaktieren

Im Corona-Verdachtsfall stehen- wie auch bei allen anderen nicht zeitkritischen Krankheitsfällen - in erster Linie die Hausarztpraxen oder der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 mit den Bereitschaftspraxen zur Verfügung. Wichtig ist in jedem Fall eine telefonische Voranmeldung. Im zeitkritischen Notfall ist der Notruf unter der Telefonnummer 112 zu wählen.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.